Professional Scrum Product Owner I

Mach dich fit und agil für die PSPO I-Prüfung bei scrum.org.

  • Das wertschaffende Scrum-Framework vertiefen

  • Dich auf die Prüfung gezielt vorbereiten

  • Dich in kurzer Zeit zertifizieren lassen

PSPO I

  • 4 x online Workshops

Was du in unserem Professional Srum Product Owner 1-Training erfährst und erlernst

Die Details

Ziele

  • Das Onlinetraining mit Workshop-Charakter bereitet Dich auf die Prüfung zum “Professional Scrum Product Owner 1” (scrum.org) vor. Als Basis dienen die Inhalte des 2020 Scrum GuideTM.
  • Nach den TRainingsterminen (4 x 4 Std.) Training kannst Du Deine Online Prüfung bei scrum.org ablegen. Nach erfolgreicher Prüfung erhältst Du von scrum.org das anerkannte Zertifikat zum PSPO1.
  • Du lernst neben den Inhalten (siehe rechts) aus der Erfahrung des Trainers in der Diskussion über typische Praxis-Situationen in Projekten.
  • Selbstverständlich wirst Du einzelne Aspekte direkt in unserem Training praktisch in interdisziplinären Gruppen üben.
Inhalt

  • Product- vs. Project-Mindset
  • Agiles Produktmanagement
  • Agile Produktorganisation
  • Backlog Management
  • DoD und DoR
  • User Stories
  • Story Mapping
  • Schätzmethoden
  • Übungen und Infos zur Zertifizierung

Voraussetzungen

  • Agile Grundlagen, idealerweise einen Kurs als Scrum Master
  • Projekterfahrung in der Produktentwicklung, idealerweise in der Softwareentwicklung einem Scrum-Team
  • Der Kurs kann auch ohne die obigen Voraussetzungen besucht werden, praktische Erfahrung ist von Vorteil, um mit den agilen Inhalten darauf aufzubauen

Wer profitiert vom Professional Product Owner Training?
Projekt- und Produktmanager*innen; Coaches und Berater*innen; Entwickler*innen und Tester*innen; Start-up-Mitarbeitende; alle die nach Scrum arbeiten; Produktentwickler*innen

Nächster Kurs-Start: ab. 22. September 2021

Der Preis für

  • die Trainings zum Professional Product Owner I  und
  • die Prüfungsvorbereitung

beträgt

Privat: 1000 €

Nicht enthalten sind die Prüfungsgebühren, die getrennt bei scrum.org zu bezahlen sind ($200).

PSPO I Training
ab 22. September 2021
4 x 4h. (16-20 Uhr)
Ort: Virtuell via Zoom
PSPO I Prüfung
20.10.2021
Ort: Online

Chris Humphreys

Dipl. Wirtschaftsinformatiker (Univ.), Erfahrung im IT-Projektmanagement seit 2007, seit 2012 agil in den Rollen Scrum Master, seit 2017 ausschließlich PO, Ausbildung zum Agilen Lerncoach 2020, Gründer und Geschäftsführer der Senta Agile Consulting. Im Rahmen meiner Projekte habe ich mit 11 Teams gearbeitet und 13 POs über lange Zeiträumen in den Job eingearbeitet und gecoacht. Dieses Praxiswissen transferiere ich in das Training.

Mein Motto: Echte Leidenschaft für das Entwickeln von IT-Produkten, die echte Probleme für echte Menschen lösen!

Eigene Zertifizierungen:

  • Scrum-Alliance: Product Owner (CSP-PO, A-CSPO, CSPO), Scrum Master (CSM)
  • scrum.org: Product Owner (PSPO 1 + 2) , Evidence Based Management (PAL-EBM), Skalierung (SPS)
  • Sonstiges: Lean Change Agent, Remote Agile Master
  • Klassisches Projektmanagement: Prince 2, Hermes (HSPTP, HSPM)

Wie ich arbeite:
Der Kurs ist maximal interaktiv gestaltet, damit euer Vorwissen aktiviert wird und neues Wissen an vorhandenes anknüpfen kann. Jedes Lernkapitel wird in Zusammenhang gestellt mit euren individuellen Zielen und eurer Arbeitssituation im Projekt, damit die intrinsische Motivation getriggert wird. Ohne Mühe könnt ihr memorieren für maximalen Transfer in eure Projektpraxis. Neues Wissen aus der Lernforschung, das ich im Rahmen meiner Ausbildung zum Agilen Lerncoach erworben habe, wird dabei angewendet.

Interesse? Fragen?

    Du möchtest dich für das Professional Scrum Product Owner 1-Training anmelden. Toll. Wir freuen uns auf deine Teilnahme!

    Los geht's!

    Dein Name:
    Deine E-Mailadresse:
    Telefonnummer (für Rückfragen):

    Platz für Fragen / Hinweise:

    Dann bitte auf "Los" klicken und wir kümmern uns um die nächsten Schritte.

    Dein Ansprechpartner

    Florian Dahl
    Florian Dahl
    • 0175 - 993 50 31
    • info@agileacademy.training